AKG Förderpreis 2017 vergeben!

28.03.2017
  Therapiehof Steen / Schroeders

Wiebke Steen und Florian Schroeders, RWTH Aachen gewinnen den 1. Preis für ihre Masterarbeit „Therapiehof für Kinder und Jugendliche, Denkmalgeschützter Bauernhof, Aachen“ und können sich über ein Preisgeld von 2.000 EUR freuen. Betreut wurde der Entwurf von Prof. Rolf Westerheide, Lehrstuhl Städtebau und Landesplanung und Prof. Christian Raabe, Lehr- und Forschungsgebiet Denkmalpflege und Historische Bauforschung.

Am 17. März 2017 wurde in Berlin der 7. AKG-Förderpreis vergeben. Zum Thema >Zentrum für die psychotherapeutische Versorgung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen< wurden 57 Wettbewerbsarbeiten eingereicht. Die Jury hat nach 4 Rundgängen zwei 1. Preise, einen 3. Preis und drei Anerkennungen vergeben.

Die Suche nach neuen Ideen für die stationäre Aufnahme von Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren für eine Zeit von bis zu 6 Monaten ist Anlass zur Auslobung dieses Ideenwettbewerbs.

Die offizielle Preisverleihung findet am 28. April 2017 im Rahmen des AKG Frühjahrstreffens am Chiemsee statt.

Alle eingereichten Arbeiten werden vom 4. bis 19. Mai 2017 im Architekturgebäude der TU Berlin, Fakultätsforum im EG, Straße des 17. Juni 152, 10623 Berlin ausgestellt.
Öffnungszeiten: Mo – Fr, 9 – 20 Uhr.

Herzlichen Glückwunsch!

Website AKG