BILD HANDLUNGEN // Wissenschaftstag 2019

28.11.2018

Der Wissenschaftstag 2019 der Fakultät für Architektur thematisiert Praktiken der Bild–Erzeugung. Multimodale, zeichnerische, modellierende und „smarte“ Handlungsvorgänge werden nebeneinandergestellt, um die ästhetische Praxis der Sichtbarmachung von Ideen und Erfahrungen im Bild und mit Bildern zu eruieren.

  Flyer Wissenschaftstag Urheberrecht: BIG

Das Programm sieht neben öffentlichen Vorträgen parallel stattfindende Gesprächsrunden mit Bild-Experten vor, die ausgewählte Fragestellungen an der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft diskutieren.

Momente und Formen des visuellen Begreifens auch im Umgang mit Physis, Materialität und Werkzeug werden interdisziplinär erörtert. Die Veranstaltung verbindet Tagung und Ausstellung. Hier werden

Spuren, Notizen, Skizzen, den Bildprozess aufzeigende und aufzeichnende Dokumente ausgestellt, um Bild-Handlungen physisch erfahr- und begreifbar zu machen.

Der Wissenschaftstag wird organisiert vom Lehrstuhl Bildnerische Gestaltung.
Eröffnung am 13.02.2019 um 19.00 Uhr.
Wissenschaftstag am 14.02.2019 von 9.00-18.00 Uhr.
Die Ausstellung findet vom 14.-28.02.2019 statt.