Konfiguration E-Mail

 

Verwenden Sie die nachfolgenden Angaben zur Einrichtung Ihrer E-Mail Software.

Wert Protokoll Ihre Eingabe
Postausgangsserver SMTP (SSL/TLS, Port 465) mail.arch.rwth-aachen.de
Posteingangsserver IMAP4 (SSL/TLS, Port 993) mail.arch.rwth-aachen.de
Benutzername für IMAP4 und SMTP Benutzername@ Kontext .arch.rwth-aachen.de
Passwort für IMAP4 und SMTP Ihr myREIFF-Passwort
Webmailer

https://services.arch.rwth-aachen.de/webmail

Sicherheit und Anti-Spam

Um die durch Angriffe und SPAM verursachten Störungen der Netzdienste zu reduzieren sind die nachfolgenden Regeln eingeführt worden. Bei der Verletzung einer der Regeln wird die Nachricht gelöscht, und Absender sowie Empfänger über deren Nichtzustellbarkeit benachrichtigt.

E-Mails mit mehreren Empfängern im AN oder CC Feld sind bedenklich. Benutzen Sie deshalb grundsätzlich das BCC-Feld, nicht das AN- und nicht CC-Feld ihres E-Mailprogramms zur Eingabe des Empfängers.

Alle EXE-Dateien, PIF-Dateien, BAT-, SCR-, COM- und VBS-Dateien werden grundsätzlich blockiert.

Alle E-Mails die vom IT Center mit *****SPAM**** als Spam gekennzeichnet wurden, werden automatisch gelöscht. Wenn Sie E-Mailverteiler abonnieren achten sie deshalb darauf, dass sie das TEXT Format abonnieren. E-Mail im HTML Format wird im Allgemeinen als SPAM gekennzeichnet.

Löschen Sie, sofort und UNGELESEN, alle Nachrichten die Dateianlagen enthalten, um deren Zusendung Sie nicht ausdrücklich gebeten haben. Öffnen Sie Nachrichten von Absendern die Ihnen unbekannt sind mit großer Vorsicht.

Beachten Sie beim Versandt und beim Empfang von Microsoft Office Dokumenten (Word, Excel, Access und Powerpoint), dass diese potentiell gefährlichen Programmcode in den Makros enthalten können. Sie sollten deshalb nur Dokumente von vertrauenswürdigen Absendern öffnen.

Bedenken Sie, dass auch die Anbieter der Virenscanner nicht schneller sein können als die Verursacher der Angriffe. Von der Entdeckung eines Virus bis zur möglichen Abwehr durch den Virusscanner, ist Ihr Rechner dem Virus „schutzlos” ausgeliefert.