Arbeitsräume der Architekturfakultät

   

Die Verteilung der Studierenden der Fakultät für Architektur in die Arbeitsräume geschieht im WiSe 2013/14 studienjahrweise: (Bachelor 1.-3. Studienjahr).
Die Vergabe aller Arbeitsplätze erfolgt über das Dekanat. Ansprechpartner dafür ist:

Anna Mertens, Christian Dos Reis

Arbeitsplätze Erweiterungsbau (Baumhaus)
200 Arbeitsplätze stehen den Bachelor-Studierenden des 1. Studienjahres zur Verfügung. Die Belegung erfolgt nach der Semester-Anmeldeliste. Bei der Vergabe der Schlüssel über das Dekanat (Fr. Theissen) wird eine Kaution hinterlegt.

Arbeitsräume Reiffmuseum
200 Arbeitsplätze stehen den Bachelor-Studierenden des 1. und 3. Studienjahres zur Verfügung. Die Belegung erfolgt nach der Semester-Anmeldeliste. Bei der Vergabe der Chip-Karte über das Dekanat (Fr. Theissen) wird eine Kaution hinterlegt.

Arbeitsplätze Rochustraße 2-14
Den Bachelor-Studierenden des 2. Studienjahres stehen 200 Arbeitsplätze und Modellbaumöglichkeiten im 2. OG und DG der Rochusstraße 2-14 zur Verfügung. Die Belegung erfolgt nach der Semester-Anmeldeliste. Bei der Vergabe der Schlüssel über das Dekanat (Fr. Yakut ) wird eine Kaution hinterlegt.

Arbeitsplätze in der Lochnerstraße
63 Arbeitsplätze stehen den Bachelor-Studierenden des 3. Studienjahres (nur 5. Semester) zur Verfügung. Die Belegung erfolgt nach der Semester-Anmeldeliste. Bei der Vergabe der Schlüssel über das Dekanat (Fr. Theissen) wird eine Kaution hinterlegt.

Für die Master-Studierenden stehen im Moment keine Plätze zur Verfügung.