Dates

Hits 1 - 33 from 33 Results

  • Termin
    Titel
  • Th, 02/09/2017
    to
    05/14/2017
    BEWundern
    Exhibition
    Suermondt-Ludwig-Museum, Wilhelmstraße 18, 52070 Aachen

    Entwürfe von Studierenden der Fakultät für Architektur der RWTH Aachen
    Die Ausstellung präsentiert Modelle moderner Modul-, Steck- und Regalsysteme in Anlehnung an das Kunst- und Wunderkammer-Prinzip. Entstanden sind Entwürfe, die zur Präsentation der Objekte aktuelle Formen des Möbeldesigns aufgreifen und neue Konzepte der Raumwahrnehmung vorstellen.

    Die Arbeiten zeigen Ergebnisse einer Stegreif Aufgabe am Lehrstuhl Plastik, Prof. Michael Schulze.

    suermondt-ludwig-museum


    Host: Lehrstuhl für Plastik
     
  • Tu, 04/18/2017 18:00
    to
    Fr, 04/28/2017
    work in progress
    Exhibition
    Reiff Museum (1080), Schinkelstr. 1 / Templergraben 51, Foyer

    Eine Ausstellung studentischer Arbeiten, die im Rahmen des Integrierten Projekts im Sommersemester 2016 entstanden sind. Zur Eröffnung mit Umtrunk am Dienstag, den 18. April 2017, 18:00 Uhr im Foyer des Reiff-Museums sind alle herzlich eingeladen.


    Host: Lehrstuhl für Baukonstruktion, Lehrstuhl für Tragkonstruktionen , Lehrstuhl für Gebäudetechnologie
    work in progress 2017
  • 04/23/2017
    to
    We, 05/10/2017
    Andere Orte
    Exhibition
    Stadt Lünen Rathaus
 - Foyer Willy-Brandt-Platz 1 44532 Lünen

    "Andere Orte" zeigt Ergebnisse eines innovativen Lehrformats, konzipiert für Studierende des Romanischen Instituts der Universität zu Köln und des Lehr- und Forschungsgebiet Architekturtheorie der RWTH Aachen. Gegenstand der interdisziplinären Projektarbeit waren Orte, die schon lange nicht mehr im Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit stehen; Orte mit ungewisser Zukunft und fast vergessener Geschichte. Was diese Orte miteinander zu verbinden scheint, ist vor allem ihre Unbestimmtheit.

    Andere Orte verlangen andere Strategien der Beschreibung, der Intervention, der Planung.
    Die ausgestellten Arbeiten sind aus der tastend-forschenden Erkundung von Halden, Brachen und Ödland entlang des Datteln-Hamm-Kanals im östlichen Ruhrgebiet hervorgegangen. Im Sinne von erfinderischen Analysen erweitern die Arbeiten das methodische Spektrum herkömmlicher Ortsbeschreibungen um filmische, kartografische, bildliche und zeichnerische Annäherungen, mit dem Ziel, jeweils das "Andere" der Orte sichtbar zu machen.

    Das Lehr- und Forschungsgebiet Architekturtheorie lädt herzlich zur Vernissage am Sonntag, den 23. April 2017 um 18:00 Uhr im Foyer des Rathauses in Lünen ein.


    Host: Lehr- und Forschungsgebiet Architekturtheorie
    Andere Orte
  • We, 04/26/2017
    Dissertationskolloquium
    lecture

    Workshop "Themenfindung"

     
  • Mo, 05/01/2017
    May day - day off
    Other
     
  • Tu, 05/02/2017 10:00
    Fachschaftsvollversammlungen
    Academic Studies

    Host: Fachschaft der Fakultät für Architektur
     
  • We, 05/03/2017 18:30
    "Co-Produktion Grün"
    lecture

    Prof. Lohrberg vom Lehrstuhl Landschaftsarchitektur berichtet von Projekten in Köln und Dortmund Nord, bei denen er nach der Methode "Co-Produktion" erfolgreich Ideen zur "Grünen Infrastruktur" in enger Zusammenarbeit mit Bürgern entwickelt und umgesetzt hat.

    Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Förderverein "aachen_fenster - raum für bauen und kultur" e. V. > Link


    Host: Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur
     
  • Th, 05/04/2017 18:00
    JAHRESAUSSTELLUNG 2017
    Exhibition Opening
    Reiff Museum (1080), Schinkelstr. 1 / Templergraben 51, Foyer

    18:00 Feierliche Eröffnung durch den Rektor Prof. Ernst Schmachtenberg, den Dekan Prof. Alexander Markschies sowie durch den Vize Präsidenten der Architektenkammer NRW Herrn Dr. Christian Schramm
    19:00 Erster Rundgang durch die Ausstellung
    19:30 Experten-Vorträge und Diskussion zum Thema GESCHWINDIGKEIT DER BILDER.
    Moderation: Prof. Carolin Stapenhorst + Prof. Anne Bernhardt

    Filmvorführung Architekturtheorie
    Vorstellung Exponat Prof. i.V. Ir. Fred Humblé
    Vortrag Pier Paolo Tamburelli, BAUKUH, Milan, Italy
    Vorstellung Exponat "Gute Bilder"
    Vortrag Alexander Bartscher, Aachen
    Vorstellung Exponat Sven Aretz und Roman Krükel
    Vortrag Marius Grootveld, Antwerpen
    Vorstellung Exponat Tobias Schmidt
    Vorstellung Exponat Prof. Dr.-Ing. Anke Naujokat

    22:00 Apero

    JAA 17 Plakat
  • Th, 05/04/2017 18:00
    to
    Sa, 05/06/2017
    Faculty Exhibition 2017
    Exhibition
    Reiff Museum (1080), Schinkelstr. 1 / Templergraben 51, Foyer

    Die JAHRESAUSSTELLUNG der Fakultät für Architektur der RWTH Aachen findet in diesem Jahr vom 4. bis zum 6. Mai statt. Die Veranstaltung zeigt im Reiffmuseum studentische Arbeiten aus dem Bachelor- und Masterstudium und Forschungsergebnisse des vorherigen Jahres.
    Offene Ateliers, die Ausstellung Best of Masters und die Sonderausstellung GESCHWINDIGKEIT DER BILDER - sowie die Expertenrunde am Eröffnungstag laden zum intensiven Austausch ein.

    Begleitet wird die Ausstellung wieder von einem Alumni-Tag mit Kurzvorträgen aus der Praxis ehemaliger Absolventinnen und Absolventen.

    Die Ausstellung wird am Donnerstag um 18:00 Uhr feierlich mit prominenten Gästen eröffnet.

    Webseite JAA 17

    JAA 17 Plakat
  • Fr, 05/05/2017 17:00
    Absolvent*innenfeier SoSe 2017
    Master
    Aula 1, Hauptgebäude
     
  • Mo, 05/08/2017
    Right of Return of the Bachelor Thesis Once Only Summer Semester 2017
    Bachelor 3rd Year
     
  • Th, 05/11/2017 09:00
    to
    Fr, 05/12/2017
    Rekonstruktion von Stadt und Stadtbild - Translozierung als Mittel der Stadtgestaltung
    Colloquium / Conference
    Reiff Museum, Raum R 2.15

    Bisher wurde die Bedeutung der stadtgestalterisch genutzten Translozierung, also Gebäudeversetzungen zur Schaffung eines historisch anmutenden Stadtbildes, kaum thematisiert. Wir möchten über die deutlichere Etablierung des Begriffs Translozierung hinaus fragen, was genau ein in diesem Sinne rekonstruiertes Stadtbild architektonisch und städtebaulich konstituiert und welche Narrative daraus entstehen. Wir werden im Kolloquium eine Vielzahl an Beispielen aus dem 20. Jahrhundert beleuchten und sie in den Kontext der Forschung einzuordnen versuchen. Das Spannungsfeld der Beiträge beinhaltet bauhistorische, denkmalpflegerische, städtebauliche und entwerferische Perspektiven, außerdem blicken wir über den deutschen Tellerrand hinaus.

    Das Lehr- und Forschungsgebiet Denkmalpflege und Historische Bauforschung lädt dazu ein, an diesem Kolloquium nicht nur teilzunehmen, sondern sich auch in den Diskussionen aktiv einzubringen.

    Um Anmeldung wird gebeten, da aktuell nur ein begrenztes Platzangebot zur Verfügung gestellt werden kann.

    Das Programm finden Sie im Flyer.

    Ort: RWTH Aachen Fakultät für Architektur, Reiff Museum, Raum R2.15 Rokokotür, Schinkelstraße 1, 52062 Aachen
    Anmeldung: Bis zum 02.05.17, per Mail oder telefonisch
    Kontakt: Lehr- und Forschungsgebiet Denkmalpflege und Historische Bauforschung
    E-Mail: mail@denkmal.arch.rwth-aachen.de
    Telefon: +49 241 80-95235 oder -93758


    Host: Lehr- und Forschungsgebiet Denkmalpflege und Historische Bauforschung
     
  • Th, 05/11/2017 17:00
    Gesprächsrunde Berufsfelder Stadt entwickeln - eine Überforderung?
    Other
    Gästehaus der RWTH Aachen Melatener Straße 31, 52074 Aachen

    »Integriert« müsse man die Städte planen und entwickeln - heißt es schon lange. Und alle Förderrichtlinien von den Bundesländern aufwärts bis zur EU unterstreichen das. Aber was heißt das? Akteurs-, ressort-, maßnahmen- und raumübergreifend müsse man denken und handeln - lautet die Antwort. Aber wer ist in der Lage, das zu leisten? Wie soll das gehen? Ist »Stadtentwicklung« als Aufgabe und Berufsfeld also von Anfang an eine Überforderung?
    Fragen wie diese sollen in dieser Berufsfeld-Veranstaltung anhand konkreter Herausforderungen in der Praxis erörtert werden: Vom Redevelopment einzelner Standorte bis zu strategischen Stadtentwicklungskonzeption muss sich erweisen, wie man mit und zwischen vielen Akteuren handlungsfähig wird, wie punktuelle Handlungserfordernisse in übergreifende Zusammenhänge gestellt werden können - und wie Pläne nicht nur Pläne bleiben.
    Nach einleitenden Impulsvorträgen von Prof. Dr. Iris Reuther (Senatsbaudirektorin Bremen) und Dr. Oliver Märker (Geschäftsführender Gesellschafter der Zebralog GmbH & Co KG, Bonn) diskutieren Studierende und Lehrende mit weiteren Gästen aus Wissenschaft und Praxis.
    ...weitere Informationen
    zum Programm ab dem 1. April 2017 unter http://www.pt.rwth-aachen.de


    Host: Lehrstuhl für Planungstheorie und Stadtentwicklung

    .PDF Gesprächsrunde Berufsfelder Stadt entwickeln - eine Überforderung?
     
  • Th, 05/11/2017 18:30
    Dissertationskolloquium
    lecture

    Benjamin Casper trägt vor.

     
  • Th, 05/25/2017
    Ascension Day - day off
    Other
     
  • Th, 06/01/2017 18:30
    Dissertationskolloquium
    lecture

    Christoph Klanten trägt vor.

     
  • Mo, 06/05/2017
    to
    Fr, 06/09/2017
    Whitsun Week (Excursion week)
    Academic Studies
     
  • Th, 06/15/2017
    Corpus Christi -day off-
    Other
     
  • We, 06/21/2017 13:00
    RWTH Sportsday
    Academic Studies
     
  • We, 06/21/2017 13:00
    Talk Lehre
    Academic Studies
     
  • Th, 06/22/2017 18:30
    Dissertationskolloquium
    lecture

    Joost Meyer trägt vor.

     
  • Fr, 07/07/2017
    Submission of Bachelor Thesis Summer Semester 2017
    Bachelor 3rd Year
     
  • Fr, 07/07/2017
    Konferenz Kreislaufgerechtes Bauen
    Colloquium / Conference

    Die Juniorprofessur Rezykliergerechtes Bauen in Kooperation mit der "IRR - Innovationsregion Rheinisches Revier GmbH" laden herzlich ein, um am 07.07.2017 über Bewertungsmöglichkeiten ressourcenschonender Architektur, realisierte Beispiele kreislaufgerechter Gebäude und Produkte sowie Zukunftsvorhaben und regionale Entwicklungsmöglichkeiten zu diskutieren. Neben den Vorträgen können Sie eine Ausstellung zu kreislaufgerechten Projekten und Produkten besuchen. Unternehmen aus der Bau- und Baustoffbranche informieren Sie über Erfahrungen zu ressourcenschonenden Bauweisen.

    Journalbeitrag bitte unter folgendem Link einreichen.


    Host: Juniorprofessur für Rezykliergerechtes Bauen

    .PDF Konferenz Kreislaufgerechtes Bauen
     
  • Mo, 07/10/2017
    to
    Fr, 07/14/2017
    Walkabouts / Colloquiums Bachelor Thesis Summer Semester 2017
    Bachelor 3rd Year
     
  • Th, 07/13/2017 18:30
    Dissertationskolloquium
    lecture

    Daniela Zupan trägt vor.

     
  • Mo, 07/17/2017
    Taking down the Bachelor´s Theses Summer Semester 2017
    Bachelor 3rd Year
     
  • We, 07/19/2017
    Deadline for Reporting the Bachelor Thesis Grade Summer Semester 2017
    Bachelor 3rd Year
     
  • Th, 07/27/2017 18:30
    Dissertationskolloquium
    lecture

    Golshan Majlessi trägt vor.

     
  • Fr, 08/25/2017
    Submission of Master Thesis Summer Semester 2017
    Master
     
  • Mo, 08/28/2017
    to
    Fr, 09/01/2017
    Walkabouts / Colloquiums Master Thesis Summer Semester 2017
    Master
     
  • Tu, 09/05/2017
    Taking down the Master´s Theses Summer Semester 2017
    Master
     
  • We, 09/06/2017
    Deadline for Reporting all Grades of Master Credits Summer Semester 2017 in Campus
    Master
     
  • We, 09/06/2017
    Grades Report to ZPA for Master Thesis Summer Semester 2017
    Master