WF | Städtebauliches Kolloquium

 

SS 2019

Dauer: 1 Semester

Inhalt

Das Wahlfach zu der Veranstaltungsreihe Städtebauliches Kolloquium.

Innerhalb des Wahlfaches sollen für den Bereich Adalbertstraße, Willy-Brandt-Platz Entwürfe erstellt werden, die antworten auf die Frage: Wie kann eine Reaktivierung der Innenstadt gelingen?, geben. Der Fokus liegt darin, die Erdgeschosse zu aktivieren und den öffentlichen Raum stärker in die Betrachtung einzubeziehen. Die
Studierenden werden dazu aufgefordert, Bausteine zur Revitalisierung der Innenstadt zu entwickeln und sich an neuen Konzepten wie z.B. Multi-Chanel-Vertriebe, Connect-Filialen und Verbindungen von Handel + Gastronomie oder Handel + Ausstellungen und darüber hinaus, zu bedienen.

Download Aufgabenstellung

Termine

Do, 25.04.2019, 08:30 - 09:30, 1810|304 (Lehrstuhl für Städtebau) - Einführung
Di., 30.04.2019, 18:00, Reiff Foyer - Braucht die Stadt den Handel noch?
Di., 28.05.2019, 18:00, Reiff Foyer - Wie sieht das Shopping in der Zukunft aus?
Mi, 29.05.2019, ab 09:00, 1810|30x (Lehrstuhl für Städtebau) - Optionaler Betreuungstermin (Informationen folgen)
Di., 18.06.2019, 18:00, Reiff Foyer - Welche Zukunft hat das Erdgeschoss in der Innenstadt?
Mi, 19.06.2019, ab 09:00, 1810|30x (Lehrstuhl für Städtebau) - Optionaler Betreuungstermin (Informationen folgen)
Fr, 19.07.2019 - Abgabekolloquium (Informationen folgen)

Betreuung

Canan Çelik M. Sc.