Studienplan für das Grundstudium (ab WiSe 2001/02)

 
Prüfungsgebiete TN Art der Prüfung SWS ges. Prüfungsabschnitt I Prüfungsabschnitt II
1. Sem 2. Sem 3. Sem 4. Sem
PF Pflichtfächer 14 Fächer) 97 24 26 18 29
Wahlfächer (nicht prüfungsrelevant) 4 . . . .
Summe SWS 101 24 26 18 29
1 Allgemeine Grundlagen
PF Baugeschichte TN P 6 . 2 2 2
Kunstgeschichte / Architekturtheorie LN 4 . . 2 2
2 Gestaltung und Darstellung
PF Zeichnen, Malen, Perspektive LN 8 4 4 . .
Plastik LN 4 2 2 . .
Darstellende Geometrie LN 4 2 2 . .
Bauaufnahme TN Z 2 . . . 2
CAAD LN 2 . . 1 1
3 Bautechnik
PF Baukonstruktion LN, E 17 4 4 4 5
Tragwerklehre TN LN, E 12 4 4 2 2
Baustoffkunde / Werklehre K 4 2 2 . .
Bauphysik / Techn. Ausbau TN Z 6 . . 3 3
4 Gebäudeplanung
PF Einführung in das Entwerfen TN LN, E 12 6 6 . .
5 Stadtplanung
PF Städtebau
Planungstheorie
TN E 5
4
. . 1
1
4
3
Landschaftsgestaltung TN LN 3 . . 2 1
E Entwerfen
PF Kleiner Entwurf E 4 . . . 4
  • TN = Teilnahmenachweis
  • Prüfungsarten: LN = Leistungsnachweis, P = mündliche Prüfung, Z = zeichnerische Übung, E = Entwurfsübung mit Kolloquium, K = Klausurarbeit. Stehen in einem Feld zwei Abkürzungen, bedeutet dies, das in dem jeweiligen Fach zwei Prüfungen abzulegen sind.

Gültig ab Wintersemester 2001/2002