25 EAP - Euregionaler Architekturpreis 2015

Klara Bindl_BDA-SARP-AWARD 2015
16.11.2015

Am 14.11.2015 wurde in Heerlen der Euregionale Architekturpreis (EAP) für das beste Examensprojekt der teilnehmenden fünf Architekturhochschulen in Aachen, Maastricht, Hasselt und Lüttich zum 25. Mal verliehen. Die unabhängige Jury, unter dem Vorsitz des niederländischen Architekten Franz Ziegler, kürte aus 30 Nominierungen drei Preise und vier Anerkennungen.
Absolventinnen der Fakultät für Architektur, RWTH Aachen können sich über einen Preis und eine Anerkennung freuen:

  • Zweiter Preis: Klara Bindl, Laleburg und sein zweites Rathaus
    Die Jury beurteilte den Entwurf als herausragend und diskussionswürdig, denn er zeige, dass Architektur nicht unbedingt realisierbar und zweckmäßig sein muss, sondern auch kulturelle und theoretische Bestandteile habe.

  • Anerkennung Magdalena Zabek, Dauerlaube

Weitere Informationen: Website EAP

Herzlichen Glückwunsch!

EAP Ausstellung 2015: 15.11.-18.12.2015
Raadhuisplein 19,
NL-6411 HK, Heerlen

Donnerstag - Sonntag: 12.00-17.00 Uhr
Der Eintritt ist frei.