KUKA Innovation Award 2016 - DIANA

KUKA Innovation Award 2016 - DIANA

Kontakt

Name

Lehrstuhl für Individualisierte Bauproduktion

Telephone

workPhone
80-95005
25.01.2016

Der Lehrstuhl Individualisierte Bauproduktion gehört zu den Finalisten des KUKA Innovation Award 2016 und wird DIANA - ein Robot Dynamic & Interactive-Assistent für Roman-Anwendungen auf der Hannover Messe 2016 vorstellen.

Die Bewerber waren aufgerufen, innovative Roboterapplikationen und -komponenten zum Thema "Flexible Manufacturing" vorzustellen. In einem realistischen Umfeld sollen dabei unter anderem alltägliche Probleme der Endanwender gelöst sowie neue Schlüsseltechnologien und -komponenten entwickelt und demonstriert werden. Insgesamt gingen 25 breitgefächerte Bewerbungen aus der ganzen Welt ein, aus denen eine internationale Fachjury sechs Finalisten ausgewählt hat.

DIANA ist Teil einer Kooperation mit dem Institut Cluster IMA/ZLW & IfU unter der Leitung von Prof. Sabina Jeschke der RWTH Aachen, als auch von Robots in Architecture.