Nachruf Prof. Hartwig Schmidt

Prof. Hartwig Schmidt
22.06.2016

Prof. em. Dr.-Ing. Hartwig Schmidt
(* 1942 - ✝ 2016)

Das Lehr- und Forschungsgebiet Denkmalpflege und Historische Bauforschung trauert um seinen ehemaligen Leiter, den lieben Kollegen und verdienstvollen Architekten, Denkmalpfleger und Bauforscher Prof. em. Dr.-Ing. Hartwig Schmidt. Er starb am 29. April 2016 im Alter von 74 Jahren.

Hartwig Schmidt wurde am 19.4.1942 in Höxter geboren, absolvierte eine Dachdeckerlehre, besuchte die Ingenieursschule und dann die Technische Universität. Nach der Promotion arbeitete er am Deutschen Archäologischen Institut und leitete anschließend den Sonderforschungsbereich "Erhalten historisch bedeutsamer Bauwerke" an der Uni Karlsruhe. Auf dieser Position erhielt er 1993 nach sieben Jahren aus Aachen den Ruf auf die Professur für Denkmalpflege. Diese Position hielt er bis zu seiner Emeritierung 2006.

In seinen dreizehn aktiven Jahren am Reiff war er nicht nur ein engagierter Hochschullehrer mit kritischem Kampfgeist für die Belange der Denkmalpflege, sondern auch ein begeisterter Forscher, der sich mit den unterschiedlichsten Themen beschäftigte: mit antiken Steinkuppeln ebenso wie mit frühen Eisenbetonkonstruktionen. Sein Engagement, sein kritisches Urteil und sein angenehmes Wesen werden uns fehlen.

Prof. Dr. Christian Raabe