Wandlungen der Komplementarität von Innen- und Aussenraum einfacher Wohnstrukturen in Verstädterungsräumen der Entwicklungsländer

Steckbrief

Eckdaten

Zeitraum:
1987 bis 1995
Gefördert durch:

Eigenfinanzierte Forschung gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Beteiligte Lehreinheiten

Projektteam

Teil 1: Erörterung von Arbeitsstruktur, Methode und Ermittlungstechnicken
Teil 2: Feldstudien in den kontrastierenden Verstädterungsräumen Lusaka/ Sambia (1987/88), LaPaz/ Bolivien (1990/91) und Bangkok/ Thailand (1992/93).