Team der RWTH Aachen nimmt am Solar Decathlon 2012 teil

Logo Counter Entropy HouseUniv.-Prof. Dipl.-Ing. M.Arch Peter Russell

Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 95235

E-Mail

Kontakt

Telephone

workPhone
+49.241.80-94077

E-Mail

10.01.2011

Am 10. Januar wurde in Madrid die Auswahl der zwanzig teilnehmenden Teams für den Solar Decathlon 2012 Wettbewerb bekanntgegeben. Der Solar Decathlon Europe ist ein weltweiter zweijährig stattfindender Wettbewerb unter Universitäten zum Thema Nachhaltigkeit im Bauwesen. Insgesamt nehmen diesmal Universitäten aus 15 Ländern und vier Kontinenten am Wettbewerb teil.

Das Team der RWTH Aachen konstituiert sich aus den Fakultäten für Architektur, Bauingenieuerwesen und Maschinenwesen. Mit seinem Antrag mit dem Titel "Counter-Entropy-House" konnte es die Jury überzeugen, die RWTH Aachen als Teilnehmer zu nominieren. Laut Professor Peter Russell ist der Kern des Aachener Ansatzes im kommenden Jahr "mit minimaler zusätzlicher eingebetteter Energie ein energie-, material- und transporteffizientes Bauwerk in Madrid zu erstellen. Mit dem 'Counter-Entropy-House' möchten wir einen Beitrag zum Dialog über umweltbewusstes Bauen liefern." Der Wettbewerb findet im Juni 2012 in Madrid statt. Bis dahin wird das Team die Entwicklung in Aachen fortsetzen.