Forschungsfeld „Built and Lived Environment“ // Initiative Forschungsverbund - Profilbildung

  Schaubild Urheberrecht: © Frank Kemper

Unsere Lebenswelt wollen wir in Zukunft so gestalten, dass sie nachhaltiger, klimagerechter, ressourcenschonender und in diesem Sinne überlebensfähig wird.
Dafür bedarf es eines gesunden Gleichgewichts der vom Menschen bestimmten Umwelt und der Umwelt an sich. Diesen Fokus hat unser neuer Forschungsverbund Built & Lived Environment (BLE). Dringend notwendig dafür ist die multidisziplinäre Zusammenarbeit von Architektur- und Ingenieurwissenschaft, Geistes- und Sozialwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft und Humanwissenschaft. Herausragende Einzelforschung soll im Verbund zusammengeführt, und Nachwuchswissenschaftler*innen soll eine Perspektive geboten werden, um den drängendsten Herausforderungen des Built & Lived Environment zu begegnen, von denen der status quo, dass der Gebäudesektor nach wie vor für 40 % der globalen CO2-Emissionen verantwortlich zeichnet, nur der namhafteste ist.