2019 Kongress Metropolitan Cities Aachen

  Metropolitan Cities Logo Urheberrecht: Metropolitan Cities  

Dienstag, 16.07.2019 - Mittwoch, 17.07.2019

Der Kongress

Die Vision der Initiative METROPOLITAN CITIES ist die Vernetzung und Mobilisierung der Menschen in der fünftgrößten Metropolregion Europas: Rhein-Ruhr. Dazu haben sich zahlreiche Unternehmen, Forschungseinrichtungen und die öffentliche Hand zusammengeschlossen, um gemeinsam Innovationen rund um das Thema nachhaltige Mobilität zu entwickeln und zu fördern.

Jährliches Highlight ist der Kongress METROPOLITAN CITIES als Kristallisationspunkt der permanent laufenden Aktivitäten, die auf das Ziel hinwirken, sich als Metropolregion Rhein-Ruhr für die Olympischen und Paralympischen Spiele 2032 zu bewerben.Der notwendige Wandel der Mobilität wird das Leben der Menschen in Zukunft in erheblichem Umfang beeinflussen. 

In Zusammenarbeit mit der RWTH Aachen und weiteren renommierten Universitäten und Hochschulen sowie dem RWTH Aachen Campus werden auf dem Kongress METROPOLITAN CITIES spannende Zukunftsfragen der vernetzten Mobilität und der Digitalisierung beleuchtet. Der Kongress schafft eine Plattform für Vordenker aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, auf der die drängendsten Herausforderungen von Metropolregionen diskutiert und gelöst werden sollen. 

Durch moderierte Workshops an beiden Kongresstagen haben Sie die Möglichkeit sich direkt zu beteiligen und die Zukunft von Metropolregionen mitzugestalten.

Zur Website

Zum Ticketverkauf

Strategy Board „Cities & Regions“ - Scaleable Solutions

Die Entwicklungsstrategie für Metropolitan Cities muss zu skalierbaren Lösungen führen. Nur dann wird es Anreize für Unternehmen und Kapitalgeber geben die notwendigen Investitionen zu tätigen und nur dann wird die für den Aufbau einer leistungsfähigen Metropolregion notwendige Nachhaltigkeit erreicht werden.

Veranstaltungsort

Pullman Aachen Quellenhof | Monheimsallee 52 | 52062 Aachen