Forschungsfeld: 150 Jahre RWTH Aachen

  Ansicht des Super C Urheberrecht: Hochschularchiv

Fotoüberlagerung von Andreas Mittelstädt und Titelmotiv der Ausstellung "Architektur und Architekten an der RWTH" des Hochschularchivs der RWTH Aachen (2013)

 

WS 2019/20

Dauer: 1 Semester

Inhalt

Die RWTH Aachen wird nächstes Jahr 150 Jahre alt. Zu diesem Jubiläum wird es verschiedene Veranstaltungen geben, darunter von Mai bis August 2020 eine Sonderausstellung im Centre Charlemagne. An dieser Ausstellung beteiligen wir uns mit einem Beitrag, den wir im Forschungsfeld gemeinsam erstellen werden.

Mit dem Thema „150 Jahre RWTH“ werden wir die baulich-räumliche Entwicklung der Hochschule seit ihrer Gründung bis heute, das Zusammenspiel zwischen RWTH, Stadt und Stadtgesellschaft sowie die Impulswirkung der Hochschule auf ihr Umfeld untersuchen. Aufbauend auf bereits vorliegenden Untersuchungen werden wir weiteres Karten- und Bildmaterial in Archiven auswerten und aussuchen, Darstellungsformen entwickeln und Pläne bzw. Grafiken für verschiedene Zeitschnitte zeichnen und diese mit Kurztexten kommentieren.

Termine

Fr., 11.10.19, 09:00 - 10:30, SG301 (Seminargebäude) - Einführung
Mo., 25.11.19 - Fr., 29.11.19 (weiße Woche), jeweils 09:00 - 16:00, SG301 (Seminargebäude) - Workshop
Di,. 10.12.19, 09:00 - 12:00, SG306 (Seminargebäude) - Abgabe
Fr., 13.12.19, 09:00 - 12:00, SG301(Seminargebäude) - Präsentation der Endergebnisse

Links

RWTHmoodle
RWTHonline

Betreuung

Dr.-Ing. Claudia Kruschwitz