Open Aachen Preis 2023

  Preisverleihung des Open Aachen Preis 2023 Urheberrecht: © Open Aachen
21.12.2023
 


Die Fakultät für Architektur gratuliert herzlich José Miguel Sanchez-Molero Martínez zu seiner Anerkennung beim Open Aachen-Preis 2023. Dieser von Open Aachen – Verein für sozial innovative und verantwortliche Entwicklung e.V. ins Leben gerufene Preis wurde in diesem Jahr erstmalig vergeben und würdigt herausragende Abschlussarbeiten, die sich aus der Perspektive der Technikwissenschaften mit sozialer Verantwortung auseinandersetzen.

Ausgezeichnet wurde José Miguel Sanchez-Molero Martínez für seine Masterarbeit „QUEERingAACHEN ­– Erfassung und Potential queerer Räume in Aachen“, die am Lehrstuhl für Planungstheorie und Stadtentwicklung von Prof. Agnes Förster betreut wurde. In seiner Thesis wird die Bedeutung von queerem Raum in der Stadt Aachen betrachtet und die Notwendigkeit hervorgehoben, inklusive und vielfältige Umgebungen zu schaffen.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Seite des Lehrstuhls für Planungstheorie und Open Aachen.