Smart City Ideenwettbewerb 2023

  Finaler Pitch des Teams "Der TAkt" beim Smart City Ideenwettbewerb Urheberrecht: © Robin A. Chang
21.12.2023
 

RWTH-Initiative „Der TAkt“ gewinnt ersten Preis


Die Fakultät für Architektur freut sich dem Team von „Der TAkt“ zu ihrem ersten Platz im Rahmen des Smart City Ideenwettbewerbs 2023 zu gratulieren. Der Ideenwettbewerb zielt darauf ab, die Position Aachens als bedeutender Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort zu stärken und den Weg zur Klimaneutralität bis 2030 zu unterstützen. Gesucht wurden Projekte und Ideen, die neue und digitale Lösungen für aktuelle Herausforderungen aufzeigen.

Begleitet von Dr. Robin Chang vom Lehrstuhl für Planungstheorie und Stadtentwicklung beschäftigt sich das Team mit der Idee, Augmented-Reality-Bildschirme zu nutzen, um den Aachener Bürger:innen interaktive und direkte Möglichkeiten zu bieten, sich demokratisch mit Fragen und Anliegen der Energiewende auseinanderzusetzen. Wir gratulieren Niloofar Hashemi, Alexandre de Oliveira und Raveena Gadkar zu ihrem anhaltenden Engagement für die Verbesserung der Demokratie, der Entwicklung von Prototypen und dem kreativen Denken darüber, wie man die alte Infrastruktur in der Stadt Aachen verbessern kann!