Kurs BA 2.05 Bauphysik I (Pflichtfach)

 

Daten

Studiengang: Architektur, Bachelor, BaPO 2006 (3. Fachsemester)
Teilleistung von: Modul BA 2.05 Gebäudetechnologie 1 (Pflichtfach)
ECTS Credits: 1,500
Frequenz: jährlich
Betreuende Lehreinheit: Baukonstruktion III – N.N.
Gebäudetechnologie – Univ. Prof. Dr.-Ing. Architekt Dirk Henning Braun









Ziele

Beherrschung grundlegender Verfahren zur Kontrolle der Wärme-Energieverluste und -gewinne durch die Gebäudehülle während der Heizperiode.


Inhalte

Kurs Bauphysik I 3.Semester
- Wärmeschutz -

Grundbegriffe, Energiebilanz.
Transmissionswärmeverluste, nachträgliche Wärmedämmung, Baustoffe zur Wärmedämmung.Wärmebrücken, DIN 4108 Bbl.2.
Lüftungswärmeverluste. Luftdichtheit, DIN 4108-7.
Zonierung und temporäre Beheizung: Vorteile und Risiken.
Wärmegewinne: Abschätzung des solaren Angebots; Standort, Himmelsrichtung etc . Das Fenster als Solarkollektor, Wärmespeicherung und Raumklima. Passive solare Gewinne (Wintergarten, Luftkollektor, TWD u.ä.).
Anrechenbare Interne und solare Wärmegewinne, Anlagenaufwandszahlen ep.
EnEV - Heizperiodenbilanzverfahren.


Hinweise

Informationen zum aktuellen Lehrangebot entnehmen Sie bitte den Webseiten und Aushängen der jeweiligen Lehreinheit(en) bzw. dem CAMPUS-Portal.