Modul BA 2.02 Projekt 1: Architektur und Gebäudeplanung

 

Daten

Studiengänge: Architektur, Bachelor, BaPO 2006 (3. Fachsemester)
ECTS Credits: 12,000
Frequenz: jährlich
Koordination: Wohnbau und Grundlagen des Entwerfens – Univ.-Prof. Ir. Wim van den Bergh
Teilleistungen: Kurs BA 2.02 CAAD.design (Pflichtfach)
Kurs BA 2.02 Wohnen+ (Pflichtfach)

Ziele

Das Modul vermittelt ein individuelles Verständnis, und die damit einhergehenden Kenntnisse und Fähigkeiten, des architektonisch/ städtebaulichen Entwerfens. Dieses Entwerfen wird als die Integralität von Planen, Gestalten, Konstruieren und Reflektieren aufgefasst.

Integraler Bestandteil der Entwurfsaufgabe Wohnen + ist ebenso die Übung und Anwendung der Kenntnisse im Entwerfen und Darstellen mit Computern.

Die Art der Durchführung der Projektarbeit, d.h. die Einzelbetreuung, die Diskussion in Gruppen bei regelmäßigen Kolloquien sowie die abschließende öffentliche Präsentation des Projektes, fördern die Schlüsselkompetenzen der Kandidaten, d.h. ihre Fähigkeit zum selbständigen Handeln, Kommunizieren und Interagieren.


Hinweise

Informationen zum aktuellen Lehrangebot entnehmen Sie bitte den Webseiten und Aushängen der jeweiligen Lehreinheit(en) bzw. dem CAMPUS-Portal.