ExpertInnenverfahren zur Erstellung eines städtebaulichen Rahmenkonzepts für den Bereich InterContinental - Wiener Eislaufverein - Konzerthaus in Wien

Steckbrief

Eckdaten

Zeitraum:
2012
Gefördert durch:

Magistrat Wien

Beteiligte Lehreinheiten

Projektteam

Die Stadt Wien plant derzeit, im gründerzeitlichen Gürtel der Ringstraßenbebauung eine Neuarrondierung eines Grundstücks durchzuführen. Da das Grundstück innerhalb des Gebiets der UNESCO-Welterbestätte Historical City Centre of Vienna gelegen ist und auch ansonsten eine hohe städtebauliche Relevanz besitzt, wird in diesem Zusam-menhang ein kooperatives Werkstattverfahren unter Beteiligung nationaler und internationaler ExpertInnen sowie unterschiedlichen Architekturbüros durchgeführt, das vom Institut für Städtebau und Landesplanung begleitet wird.