ERASMUS PLUS

 

Inhalt

Bewerbungsdeadline
Fahrplan Study Aborad
Bewerbungsunterlagen
Bewerbungsvoraussetzung
in Aachen angekommen:
Learning Agreement Change Form

Transcript of Records

 

Bewerbungsdeadline

Austauschstudierende aus ERASMUS PLUS Teilnahmeländern reichen bis zum 31.05 jeden Jahres Unterlagen hier ein:

International Office RWTH
Super C
Templergraben 57
52062 Aachen
Deutschland

 

Fahrplan Study Abroad

ss

Der ERASMUS PLUS Fahrplan begleitet Sie von der Bewerbungspahse bis hin zur Rückkehr von Ihrem Auslandsaufenthalt.
Dort können Sie nachschauen, welche Dokumente und Unterlagen Sie während der Bewerbungsphase, während des Auslandsaufenthalts und nach Absolvieren Ihres Auslandsstudiums einreichen müssen.

Bei Fragen können Sie sich gerne an das REIFF international Office wenden!

Fahrplan Study Abroad ERASMUS PLUS

 

Bewerbungsunterlagen

Onlineanmeldung
Learning Agreement (Draft)
Learning Agreement Draft Beispiel
Hinweis: Das vorläufige Learning Agreement dient dem Zweck der besseren Vorbereitung unserer Lehrstühle an der Fakultät für Architektur hinsichtlich der bevorstehenden Nachfrage seitens der Austauschstudierenden. Ein tatsächliches Learning Agreement wird erst NACH der Wahl und Zuteilung der einzelnen Veranstaltungen ausgefüllt.
Anmeldung zum Sprachkurs
Bitte beachten Sie, dass Sie sich eigenständig für den Sprachkurs anmelden müssen, sobald Sie Ihre Bewerbungsunterlagen eingereicht haben.
Anmeldung Wohnen
Bitte beachten Sie, dass Sie sich eigenständig für das Wohnen anmelden müssen, sobald Sie Ihre Bewerbungsunterlagen eingereicht haben.
Sprachnachweis (mindestens B1)
Anmeldung zum BeBuddy-Programm
 

Bewerbungsvoraussetzung

Für einen Aufenthalt im Rahmen von Erasmus wird mindestens ein Deutsch Level von B1-B2 seit dem WS 2012 verlangt.

Diese Sprachkenntnisse werden Sie brauchen, wenn Sie an der Fakultät erfolgreich studieren wollen.

Europäischer Referenzrahmen

Die RWTH Aachen bietet keine Anfängerkurse für Erasmusstudierende an. Es gibt jedoch einen Intensivkurs im September sowie auch semesterbegleitende Kurse. Wenn Sie an dem EURO-Sprachkurs im September 2013 teilnehmen wollen, müssen Sie im entsprechenden Feld im Applicationform "yes" ankreuzen. Vorraussetzung für diesen Kurs ist der Nachweis über 200 Stunden Deutsch oder ein A2 Certificate. Die Kosten belaufen sich sich auf 100 Euro Teilnahmegebühr.

Sollten keine ausreichenden Sprachkenntnisse vorliegen, die zur Teilnahme am Intensivkurs berechtigen, bietet das Sprachenzentrum der RWTH einen vorbereitenden bzw. auffrischenden GERMAN LANGUAGE SUMMER COURSE für ein Sprachniveau von B1 bis C1 an. Der Kurs findet im August statt, eine Anmeldung ist frühzeitig erforderlich. Weitere Infos dazu hier.

ACHTUNG: Ohne Deutsch-Kenntnisse ist es nur schwer möglich an Vorlesungen, Seminaren oder Entwürfen teilzunehmen. Unterrichtssprache ist Deutsch, Englischkenntnisse sind von Vorteil.

 

In Aachen angekommen

Sobald Sie in Aachen angekommen sind und NACHDEM Sie Ihre Kurse für Ihren Aufenthalt an der Fakultät für Architektur gewählt und zugeteilt bekommen haben, reichen Sie bitte Ihr Learning Agreement im REIFFinternational ein:

Learning Agreement

Change Form

Bitte beachten Sie, dass das Learning Agreement VOR dem Einreichen im REIFFinternational von Ihrem Academic Advisor unterschrieben werden muss:

Academic Advisor

 

Transcript of Records

Sobald alle Ihre Noten in MyReiff eingetragen sind, teilen Sie uns dies per Email mit und fordern damit ihr Transcript of Records an. Ihre Registrierung in CAMPUS spielt diesbezüglich KEINE Rolle!
Bitte überprüfen Sie für die Erstellung Ihres Transcripts alle Angaben in myREIFF auf ihre Richtigkeit, insbesondere Ihre Heimatadresse sowie Ihre Studienleistungen. Erst nachdem Sie ALLE Seminare und Projekte beendet haben, alle NOTEN UND CREDITS in myREIFF eingetragen sind, bestätigen Sie uns bitte die Richtigkeit der in myREIFF aufgeführten Angaben. Erst dann können wir Ihr Transcript of Records erstellen.

Bitte beachten Sie: Sollte eine Note oder ETCS von einem Professor noch nicht eingetragen sein, so ist es Ihre Aufgabe den jeweiligen Lehrstuhl darauf aufmerksam zu machen.

Sollten vor Ihrer Abreise aus Aachen noch nicht alle Noten eingetragen worden sein, so nehmen wir auch gerne eine gescannte Version per E-Mail entgegen.

Sollten Sie an einem Sprachkurs an der RWTH teilgenommen haben, so reichen Sie bitte eine Kopie Ihres Sprachzertifikates ein. Der Sprachkurs wird dann auf Ihrem Transcript of Records aufgelistet.

Sollte Ihre Heimatuniversität vorher schon einen Notenauszug benötigen, verweisen Sie bitte auf myREIFF. Bei Bedarf können wir Ihnen den Auszug beglaubigen oder als Anhang/pdf an Ihre Heimathochschule senden.

Für die Bearbeitung Ihres Transcript of Records (vom Datum Ihrer Benachrichtigung bis zum Versand per Post oder ggf. persönlicher Überreichung) berechnen wir eine Dauer von ca. 4-5 Wochen. Das Transcript of Records wird durch unsere Fakultät erstellt.

Beispiel Transcript