Kooperationsprojekt // Setup Food Strip der RWTH

12.06.2020

Einladung zur Eröffnung des Infopfads am: 17.6.20 um 10.00 Uhr am Tagebau Garzweiler bei Jüchen

 

Der Strukturwandel im Rheinischen Revier ist angelaufen und erste Projekte sind in der Umsetzung. Eines davon ist das Kooperationsprojekt „Setup Food Strip“ der RWTH Aachen, der FH Südwestfalen und dem Ernährungsrat für Köln und Umgebung. Das Projekt bringt neue Wertschöpfungsketten der regionalen Land-°©‐ und Ernährungswirtschaft im Rheinischen Revier auf den Weg und setzt sich für deren stärkere Ausrichtung auf die regionalen Märkte ein. Ein wichtiger Baustein im Projekt ist der gemeinsame Aufbau eines Innovationsareals auf rekultivierten Ackerflächen des Tagebaus Garzweiler. Durch einen Infopfad wird für Besucher*innen die Vielfalt der Landwirtschaft im Rheinischen Revier erlebbar gemacht in dem Rekultivierungsmaßnahmen, Anbaukulturen und Landwirte vorgestellt werden.