Built and Lived Environment // Initiative Forschungsverbund - Profilbildung

30.04.2021

Unsere Lebenswelt wollen wir in Zukunft so gestalten, dass sie nachhaltiger, klimagerechter, ressourcenschonender und in diesem Sinne überlebensfähig wird.

  Schaubild Urheberrecht: Frank Kemper

Dafür bedarf es eines gesunden Gleichgewichts der vom Menschen bestimmten Umwelt und der Umwelt an sich. Diesen Fokus hat unser neuer Forschungsverbund Built & Lived Environment (BLE). Dringend notwendig dafür ist die multidisziplinäre Zusammenarbeit von Architektur- und Ingenieurwissenschaft, Geistes- und Sozialwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft und Humanwissenschaft. Herausragende Einzelforschung soll im Verbund zusammengeführt, und Nachwuchswissenschaftler*innen soll eine Perspektive geboten werden, um den drängendsten Herausforderungen des Built & Lived Environment zu begegnen, von denen der status quo, dass der Gebäudesektor nach wie vor für 40 % der globalen CO2-Emissionen verantwortlich zeichnet, nur der namhafteste ist.