Neue Professuren an der Fakultät für Architektur

  Daniele Santucci © Uli Myrzik  

Dr.-Ing. Daniele Santucci

Herzlich Willkommen! Zum April 2022 übernimmt Daniele Santucci die Vertretungsprofessur für Gebäudetechnologie.

»Mit großem Engagement nehme ich Leitung des Lehrstuhls für Gebäudetechnologie der Fakultät für Architektur der RWTH Aachen an, und werde meine Forschungsschwerpunkte an der Schnittstelle zwischen Daten, Klima, gebauter Umwelt und deren Auswirkungen auf die Menschen weiterentwickeln. Als Architekt und Wissenschaftler werde ich gemeinsam mit Studierenden und Lehrenden Formate für die Lehre gestalten, die den Menschen in den Mittelpunkt setzen. In dieser Aufgabe sehe ich das Ziel, zukunftsrelevante Fragestellungen und Lösungsansätze zu entwickeln, die Beiträge zur Bewältigung der Klimakrise, der Energiewende und der damit verbundenen gesellschaftlichen Transformation liefern. Zur Umsetzung der angestrebten Klimaneutralität steht die Adaption von Gebäude- und Stadtstrukturen, deren Materialität und Gestaltung sowie der verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen im Vordergrund. Dabei sollen neben der gestalterischen und raumplanerischen Aufgaben, die Herausforderungen des Klimawandels durch neue, radikale und kreative Ansätze adressiert werden, die nach transdisziplinären, maßstabsübergreifenden und inklusivem Denken verlangen.«

Daniele Santucci ist ein Architekt und Wissenschaftler der an der Schnittstelle zwischen Forschung, Praxis und Pädagogik arbeitet. Seine Untersuchungen konzentrieren sich auf Klima, urbane Datenökosysteme und Planung, in denen er computergestützte Prozesse einsetzt, um CO2-Neutralität und öffentliche Gesundheit in der gebauten Umwelt auf allen Maßstabsebenen zu erreichen. Daniele hat einen Promotionsabschluss und einen Master of Science ClimaDesign von der Technischen Universität München und ein Diplom in Architektur von der Romatre Universität in Rom. In den Jahren 2017 und 2018 war er als Gastforscher am Senseable City Lab am Massachusetts Institute of Technology tätig. Er ist Mitbegründer von Climateflux, einem Unternehmen, das Planungsbüros, öffentliche Einrichtungen und private Unternehmen zu Strategien und Planungsansätzen für die öffentliche Gesundheit und den Komfort im öffentlichen Raum in Städten berät.

30.03.2022